Juan Galindo Crianza

13,80 

18,40  / l

Nicht vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Leider Ausverkauft! Bald wieder bei uns erhältlich!

Ein außergewöhnlicher Wein, der durch die  14 monatige Lagerung in neuen französischen und amerikanischen Eichenfässern ein facettenreiches und volles Aromaspiel erhält. Im Glas präsentiert er sich in einem tiefen Rot mit bräunlichen Reflexen und die starke Tränenbildung spricht für einen gehaltvollen Wein.

In der Nase finden sich Aromen von reifen Beeren, dunkler Schokolade, verführerischen Vanille und Tabaknoten. Am Gaumen entfaltet er sich zu seiner vollen Größe. Mit vielschichtigen Eindrücken von frischen, saftigen Beeren, Kaffeenoten und einer angenehmen Frische bleibt er lange im Gedächnis und auch im Abgang präsent.

Alkohol % Vol.: 13,0
Herkunft: D.O Ribera del Duero
Jahrgang: 2018
Restzucker g/l: 0,33
Säure g/l: 5,14
Rebsorte: Silvaner
Trinktemperatur (in °C): 16
Ursprungsland: Deutschland
Vinifikation: im Holzfass
Anbaugebiet: D.O Ribera del Duero

Bodegas Copaboca

Die Bodegas Copaboca bestehen aus insgesamt 5 Bodeagas in denen Wein bester Qualität mit den wichtigsten Herkunftsbezeichnungen hergestellt wird. Seit über 15 Jahren wird mit Sinn für Qualität und Innovation Wein angebaut. Die Bodeag verfügt über einen eigenen Weinberg mit 135 Hektern im Gebiet Vega de Duero Riberas de Castronuño.

Im Anbaugebiet Rueada stammen die bezeichnensten Weine der der Bodega, wo auf umweltfreundliche Anbaumethoden gesetzt wird.

In der Ribera del Duero werden die wichtigsten Rotweine wie Roble, Crianza und Reserva hergestellt und traditionell in Holzfässern gereift.Die Rioja zählt ebenfalls zu einer bedeutenden Anbauregion Spaniens, deren Charakter sich in den Weinen wiederfindet.In Valladolid werden daneben unterschiedliche spritzige Weine produziert, in denen die Trends der Weinwelt mit Traditionen vereint werden.

Zusätzliche Information

Gewicht 1300 g