Caminho Portugues (Raimund Joos)

17,90 

Pilgerführer mit allen wichtigen Infos über den Portugiesischen Jakobsweg.

Vorrätig

Beschreibung

Das Buch beschreibt den zweitbeliebtesten Jakobsweg. Die Wegbeschreibung beginnt in der Wiege der Kultur Portugals, der Stadt Porto, und führt über Barcelos, Ponte de Lima und Valenca. In Tui erreicht der Weg Spanien und verläuft über Pontevedra und Padron schließlich nach Santiago. Der Weg führt den Pilger durch verträumte portugiesische Dörfer und kühle Weinlauben, aber auch auf Anhöhen und durch Täler, an Buchten vorbei und in historisch bedeutende Städte Portugals und Spaniens. Wer Portugal und Galizien und die sprichwörtliche Gastfreundschaft seiner Menschen abseits der Touristenströme kennen lernen will, ist hier auf dem richtigen Weg.

Inhalt: Einleitung zur Geschichte des Weges, Land und Leute, Klima und Reisezeit, Ausrüstung, Wegverlauf, Sehenswürdigkeiten, Einkaufen, Unterkünfte in Herbergen. Insidertipps für günstige Pensionen und Restaurants.

Der Weg ist das Ziel

Raimund Joos (Conrad Stein Verlag)
Caminho Português – von Porto nach Santiago und Finisterre
15. überarbeitete Auflage 2022
OutdoorHandbuch Band 185
70 farbige Abbildungen
43 farbige Kartenskizzen
48 farbige Höhenprofile
1 farbige, ausklappbare Übersichtskarte
256 Seiten
Gewicht: 178 g
ISBN 978-3-86686-525-9

Über den Autor: Raimund Joos lebt seit 1988 in Eichstätt am oberbayrischen Jakobsweg. Er studierte Pädagogik, Spanisch und Theologie und ist u.a. in den Bereichen Praktikumbetreuung, Erwachsenenbildung und Hochschulorganisation tätig. Seit seiner Jugend ist er auf verschiedenen Jakobswegen in Spanien, Frankreich und Deutschland unterwegs und arbeitete bereits längere Zeit als Herbergsvater.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 200 g

Das könnte dir auch gefallen …