2020 Grauer Burgunder trocken – Pfalz

7,30 

9,73  / l

Vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Ein facettenreiches Spektrum an Früchten: von Golden Delicious, Quitte bis hin zu Litchi!
Ein stattlicher „Body“ und eine spritzige Säure für das passende Frischegefühl.

Seine Historie spricht für sich: Der Bestseller im Weingut. „Am Gaumen eine Wucht” entfährt es den Kunden beim ersten Schluck. In der Nase Honigmelone, auf der Zunge fruchtig, mit nussigen Anklängen, weich, rund, saftig. Ein Rundum-Allrounder, der zu jeder Party passt.

Alkohol % Vol.: 13,00
Bodenart: Leichter bis mittelschwerer Boden
Herkunft: Pfalz
Jahrgang: 2020
Lagerfähig (Jahre): bis 2024
Restzucker g/l: 6,60
Säure g/l: 6,00
Geschmack: trocken
Rebsorte: Grauer Burgunder
Trinktemperatur (in °C): 8-10
Ursprungsland: Deutschland
Vinifikation: Kaltvergärung im Edelstahltank
Zusammensetzung: Grauer Burgunder
Anbaugebiet: Pfalz

 

Weingut Wilker

Das Weingut Wilker, dessen Grundmauern bereits aus dem Jahre 1597 stammen, befindet sich im Weinanbaugebiet Pfalz. Genauer gesagt im historischen Ortskern von Oberhofen, ca. 20 km von Landau entfernt. Hier, im alten Fachwerkgemäuer, treffen Damals und Heute auf sympathische Weise zusammen.

Heute führt Jürgen Wilker gemeinsam mit seiner Familie den Betrieb auf innovative Weise, wobei er sich an neuesten Erkenntnissen und Methoden orientiert, ohne wertvolle Traditionen außer Acht zu lassen

Auf etwa 43 ha Anbaufläche wachsen die Trauben für die hochwertigen Weine. Das milde Klima der Gemeinde Pleisweiler-Oberhofen, am Rande des Pfälzer Waldes, bietet den Trauben beste Bedingungen.